5 thoughts on “Bergatreuter Buttermilchbrot mit Sonnenblumenkernen

  1. hier ein einfaches Rezept:

    525 g Weiznnmehl 1050-er
    225 g Roggenmehl 1150-er

    1,8 % Salz (bezogen auf die gesamte Mehlmenge)
    2 % Hefe – Trockenhefe (bezogen auf die gesamte Mehlmenge)
    400 g Buttermilch
    ca. 200 g Wasser

    ca. 10 Min kneten, dann 100 g Sonnenblumenkerne unter kneten.

    3 Std. Teigruhe – jede Std. den Teig einmal zusammenschlagen.

    Im Garkorb ca. 30-40 gegen lassen.

    bei 250 Grad anbacken fallend auf 220 Grad ca. 55 -60 Min.

  2. Das sieht sooo lecker aus, und jetzt gerade mit knurrendem Bauch 🙁
    Gibt es dazu vielleicht auch ein Rezept? Ich hab das ewige Weißbrot hier so satt. Back zwar auch hin und wieder Brot für uns. Aber seit einiger Zeit ist es unmöglich frische hefe zu bekommen und die Trockenhefe klappt auch nur bei jedem 3. Anlauf. Aber trotzdem… darf ich ein Rezept, büdde 🙂
    Schönen Start in die neue Woche!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.