Schokotraum

Bei dieses Schokotraum kam es mir heute mal nicht auf die Optik an.
1. Backversuch ganz ohne Kakaopulver, Mehl und Backpulver. Das Ganze bei 2 Stunden Backzeit.
Vom Geschmack so etwas von wow… saftig, locker und wunderbar aromatisch.

Falls jemand nachbacken möchte – bitteschön:

http://www.backfreaks.de/node/958#new

Schokotraum

über mich Bernd Neuner

...mit einfachen und ganz natürlichen Zutaten super Backergebnisse! Hier einige Aufnahmen der Backergebnisse, meiner besten Rezepte, welche zum Teil über Generationen hinweg überliefert worden sind. Sofern Ihr Interesse an meinen Büchern mit den Rezepten habt, bitte eine e-Mail an mich.

Zitronenkuchen

einen ganz einfachen Zitronenkuchen, den wollte ich schon ewig wieder mal machen

Zitronenkuchen

über mich Bernd Neuner

...mit einfachen und ganz natürlichen Zutaten super Backergebnisse! Hier einige Aufnahmen der Backergebnisse, meiner besten Rezepte, welche zum Teil über Generationen hinweg überliefert worden sind. Sofern Ihr Interesse an meinen Büchern mit den Rezepten habt, bitte eine e-Mail an mich.

vital Seelen

gestern Abend habe ich einen Sauerteig vorbereitet, daraus wurden dann Seelen gebacken, so wie ich sie mag mit:
Kürbiskernen, Leinsamen, Sonnenblumenkernen, Sojaschrot, Sesam

1921250_808251322536059_1273357342_o

über mich Bernd Neuner

...mit einfachen und ganz natürlichen Zutaten super Backergebnisse! Hier einige Aufnahmen der Backergebnisse, meiner besten Rezepte, welche zum Teil über Generationen hinweg überliefert worden sind. Sofern Ihr Interesse an meinen Büchern mit den Rezepten habt, bitte eine e-Mail an mich.

Die Donauwelle

Die Donauwelle:

eine kleine Geschichte geschrieben und gebacken von Bernd Neuner.

alle Jahre wieder hat meine liebe Frau Geburtstag.
Als Geburtstagskuchen wünscht sie sich jedes Jahr eine Donauwelle – wie auch in diesem Jahr.
… übrigens ich „liebe“ es Donauwelle zu backen

Verwendet habe ich Butter, Bio Zitrone, Tahiti Vanille uvm.

Bevor ich nun zu backen begann kam schon die erste Order:
Die Donauwelle im letzten Jahr hat aber nach Schwarzwälder-Kirsch geschmeckt und nicht nach Donauwelle – hmmm dachte ich mir

Dann durfte Sie die Butterkreme probieren mit der Aussage – die schmeckt aber nach Zitrone und sauer und warum schmeckt die so nach Butter … kaum zu glauben dachte ich mir

Nach ein paar Minuten eröffnete sie mir – ich mag die Bourbon-Vanille nicht die du da verwendest – hast du nicht so ein künstliches Vanille Aroma vom Dr. Ö… da ?
Da war ich fast etwas sprachlos

Nachdem die Donauwelle nun 2 Tage im Kühlschrank durchziehen durfte und eben versucht wurde, bevor die Gäste kommen, sagte meine LIEBE Frau: wow, die weltbeste Donauwelle die du je gebacken hast, die schmeckt wie vom Dr. Ö…

Darüber, was ich nun davon nun halten soll, bin ich mir noch nicht ganz im Klaren 😉

Vielen Dank an an meine liebe Frau, was macht man nicht alles zum heutigen Geburtstag

155911_806791602682031_1823560285_n

über mich Bernd Neuner

...mit einfachen und ganz natürlichen Zutaten super Backergebnisse! Hier einige Aufnahmen der Backergebnisse, meiner besten Rezepte, welche zum Teil über Generationen hinweg überliefert worden sind. Sofern Ihr Interesse an meinen Büchern mit den Rezepten habt, bitte eine e-Mail an mich.